Vom 1. bis 3. Juni fand unser diesjähriges Tenniscamp statt.

22 Kinder standen am Freitag auf dem Tennisplatz, um sich mit den Grundbegriffen des Tennissports vertraut zu machen.
Auf spielerischem Weg zeigten ihnen die Trainer, was beim Tennisspielen alles wichtig ist.
In Kleingruppen eingeteilt standen Geschicklichkeitsspiele, Ballspiele und Tennis spielen auf dem Programm. Die Trainingstage wurden sehr abwechslungsreich gestaltet und schnell wurde klar, wie viel Spaß Tennisspielen macht.
Aber wie sagt man so schön: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen oder Ohne Fleiß kein Preis.
Aber wer weiß, vielleicht war ja ein verborgenes Tennistalent unter den 22, der schon in einigen Jahren in Wimbledon Tennis spielt.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Trainer Michael Braun, Pascal Rieth, Kevin Pemmerl, Sina Safarnezhadian und Verena Kappes sowie an die Organisatoren Christoph Vogt, Britta Motzer und Marion Obermayer und allen anderen Helfern im Hintergrund, die den Kindern ein paar interessante Tage auf dem Tennisplatz bereitet haben.

Mit freundlichen Grüßen

Christel Petermichl
Pressewartin CTF Billigheim

Zurück zu unserer Startseite